Sie haben die Wahl

Los geht's

Jetzt bewerben

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote, auf die Sie sich direkt bewerben können. Sie können bei der Auswahl verschiedene Filterfunktionen nutzen. Zum Onlinebewerbungsformular kommen Sie direkt über das entsprechende Stellenangebot. Es lässt sich mit wenigen Klicks schnell und einfach ausfüllen. Worauf warten Sie noch?

Ausbildung zum
Pflegefachmann (m/w/d)

Wenn Sie sich für ältere Menschen engagieren wollen und sich gut in die Bedürfnisse pflegebedürftiger Menschen und ihrer Angehörigen einfühlen können, entscheiden Sie sich für eine fundierte Ausbildung zum Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) bei der PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH.    

WIR BIETEN

  • Beim größten privaten Anbieter stationärer Pflege in Hamburg erhalten Sie ein attraktives, tariflich geregeltes Ausbildungsentgelt und lernen alles, was Sie im Pflegealltag wissen müssen - damit stehen Ihnen alle Türen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft offen

ANSPRECHPARTNER

Für Fragen steht Ihnen unsere Ausbildungskoordinatorin Frau Laura Stiebel unter der Telefonnummer (040) 2022 -  3047 gerne zur Verfügung.

Wir sind eine Einrichtung der Langzeitpflege und unterfallen daher den Regelungen des IfSG. Eine Arbeitsaufnahme ist gem. §20a Abs. 3 IfSG nur bei Nachweis eines vollständigen Impfschutzes gegen COVID-19 möglich.

Kennziffer: 273
 

 

IHR PROFIL

  • Für den Ausbildungsbeginn (jeweils zum 01.08. eines Jahres) benötigen Sie einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss verbunden mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung oder einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Alten- und Krankenhilfe
  • Darüber hinaus sind gute Deutsch- und PC-Kenntnisse, Teamfähigkeit, Kreativität und Zuverlässigkeit sowie die Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten, gefragt

IHRE AUFGABEN

  • Altenpflege wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger, denn die Menschen werden immer älter. Entsprechend steigen auch die Ansprüche an die Altenpflege
  • Im Rahmen der Ausbildung werden Sie mit komplexen grund- und behandlungspflegerischen Inhalten, der Pflegeplanung und -dokumentation, vielfältigen medizinischen und Arzneimittelkenntnissen, besonderen Erkrankungsformen wie Demenz, der psychosozialen Betreuung pflegebedürftiger Erwachsener sowie dem Umgang mit einem physisch wie psychisch herausfordernden Berufsbild vertraut gemacht